TURN Premium Sauvignon 0,75 L

12,90 €

Spitzenlage mit sortentypisch pikanten Noten schafft einen komplexen Geschmack

Sauvignon Premium wird aus Trauben angebaut, die auf den ausgewählten Lagen von Sremič heranreifen. Diese Spitzenlage gewährleistet optimale Reife, die man im harmonischen Glas schmecken kann. An der Nase spürt man die pikanten Noten der Sorte, einen leichten Duft nach Brennnessel, Honignoten von Holunder und grüne Noten von Tomatenblättern, die diesem Wein seine typische Komplexität und Mineralität verleihen.

Aussehen, Aroma, Geschmack

Farbe: mittleres Goldgelb mit Grüntönen.
Nase: ausgeprägt sortentypisch, Tomatenblatt, Zitrusfrüchte, Holunder und Passionsfrucht.
Gaumen: vollmundig, mineralisch, trinkbar.

Der Sommelier empfiehlt

Passt zu: Backforelle, Spargelgerichten, pikanten Käsesorten.
Serviertemperatur: 10–12°C.
Reifungspotenzial: 3 Jahre.

Erzeugung

Rebsorten: Sauvignon blanc

Geschichte

Geschichte: Ein Mühlenrad als Symbol des Fortschritts, der Energie und Bewegung. Das Flaschendesign des Turn Premium Sauvignons schmückt symbolisch das Mühlenrad, welches Fortschritt, Energie und Bewegung darstellt. Die Geschichte des Mühlenrades verknüpft sich mit den Trappistenmönche, deren Name sich von der französischen Abtei La Trappe herleitet. Im 19. Jahrhundert siedelte sich dieser Orden im Schloss Rajhenburg an und umgehend wurden Renovierungsarbeiten eingeleitet. Durch ihr Wirken begann in der Umgebung frischer Wind zu wehen, der kühne Gedanken und wirtschaftliche Entwicklung mit sich brachte. Die Trappistenmönche bauten eine drei Kilometer lange Wasserleitung zum Schloss, leiteten das Wasser in Ställe und Gärten und 1896 erbauten sie zwei neue Gebäude, in denen eine Schokoladen- und Likörfabrik eröffnet wurde. Für dieses Unterfangen benötigte man Beleuchtung sowie Strom für den Antrieb, so wurde am Fuße des Schlosses, in der ehemaligen Mühle, die man von Graf Auersperg abkaufte, ein kleines Kraftwerk erbaut, das überhaupt das erste in dieser Gegend war. Neben Grundstücken in der Schlossgegend besaßen die Mönche auch Weingärten mit großen Weinkellern in Sremič, wo die Hänge der Weingärten mit der französischen Sorte Sauvignon bepflanzt wurden.

Produktinformation

Altersbeschränkung

Die Webseite enthält Informationen über alkoholhaltige Getränke und richtet sich daher an volljährige Personen.
Durch das Anklicken von BETRETEN bestätigen Sie, dass Sie mindesten 18 Jahre alt sind.

Betreten