Erlebnisse

Schmecken Sie die Landschaft Posavje bis zur Perfektion ...

Posavje ist eine charmante Hügellandschaft mit langsam fließenden Flüssen, sonnenbeschienenen Weinbergen und geheimnisvollen Burgen. Sie ist das perfekte Ziel für Menschen, die Abenteuer erleben möchten und auch Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen. 

Dazu kommen die erstklassigen Weine und die Spitzenküche, die dafür sorgen, dass Sie immer wieder gerne hierher zurückkommen, um sie jedes Mal aufs Neue zu schmecken.

Für den perfekten gastronomischen Genuss sorgt der Weinkeller Klet Krško. Hier entführen wir Sie bei einer Weinverkostung in die Welt unserer Mythen und Legenden und geben Ihnen gerne Tipps und Infos, was Sie in Posavje noch erleben und wie Sie Ihren Tag ausklingen lassen können. 

Einige Tipps für Erlebnisse in Posavje möchten wir Ihnen an dieser Stelle verraten ...

Schlemmen

Repovž

Im Dorf Šentjanž befindet sich das Gasthaus Repovž, das im traditionellen Ambiente eine ein-drucksvolle Gourmet-Erfahrung bietet. Der Bio-Hof plus Gasthaus besticht durch Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und Spitzenservice. Die Zutaten kommen zumeist aus dem eigenen Öko-Garten, was dem Verkostungsmenü eine weitere Dimension verleiht. Zu den schmackhaften Gerichten reicht man gerne Spitzenweine, um das Gourmet-Erlebnis perfekt abzurunden. Das Gasthaus verknüpft slowenische Landküche und Spitzenküche, wodurch Repovž zu den zentralen touristischen Destinationen in der Dolenjska-Region und in Slowenien wurde.


Tri lučke

Zwischen den Weinbergen oberhalb Krško findet man das Restaurant und hochkarätiges kleines Hotel Tri lučke, wo man sich mit Spitzenessen und tollem Service um das leibliche Wohl der Gäste kümmert. Das Menü passt sich der Jahreszeit an und bietet ausgewählte Gerichte aus gartenfrischen saisonalen Zutaten. Das Servicepersonal empfiehlt Gästen gerne die passenden lokalen Weine zu den jeweiligen Speisen, damit das Erlebnis ihren Erwartungen nicht nur gerecht wird, sondern sie übertrifft.

Kunst

Bei Kunst verzichtet man auf lange Speisekarten! Die Liste von Empfehlungen ist der jeweiligen Jahreszeit angepasst und umfasst ausgewählte Gerichte mit saisonalen Zutaten frisch aus dem eigenen Garten. Das Servicepersonal empfehlt Ihnen gerne die passenden Weine, um Ihre Gourmet-Erfahrung aufzuwerten. Die Weine sind lokal angebaut und der Speisekarte angepasst. Die Weinkarte richtet sich nach den Jahreszeiten und Gästeerwartungen. Man wünscht sich Gäste, die immer wieder gerne zurückkehren, das Lokal lobpreisen und ihre eigenen Gäste und Freunde zu einer erstklassigen Bewirtung mitbringen.


Grüne Ausflugsziele

Sportangeln

Die Gewässer in der Posavska-Region, d.h. die Flüsse Mirna, Save und Krka, sind reich an Fischen wie Giebel, Rotfeder, Döbel, Karpfen, Hecht, Wels, Brachse, Rapfen, Nase, Frauennerfling, Barsch, Schleie, Zander, Regenbogenforelle, Rotauge, Graskarpfen, Ukelei, Groppe usw. Auf der Save und Krka kann man Kanu- und Kajakfahren. Sportangeln erfreut sich in der Region immer größerer Beliebtheit. Nicht nur in den Flüssen, in der Posavje-Region kann man auch in den Seen und Bächen angeln.


Hoch auf den Berg Lisca

Besteigen Sie den höchsten Berg in der Posavska-Region! Lisca bietet mit 948 Metern eine Fülle von Wanderwegen für Jung und Alt, egal ob für Einsteiger oder Profis. Man kann sich sogar auf dem Klettersteig versuchen. Die mutigsten können für einen extra Adrenalin-Kick mit dem Fallschirm springen.


Welt der Energie

Interaktives Multimedia-Zentrum für eine spannende Reise in die Welt der Energie und Energetik im Rahmen des slowenischen Stromanbieters GEN-I. Kostenfreie Besichtigung von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr (Dauer etwa 2 Stunden).


Raceland Krško

Für ein Adrenalinerlebnis auf Hochtouren sorgt Raceland Krško in unmittelbarer Nähe des Kernkraftwerks Krško. Die Rennstrecke ist 1050 m lang und hat 16 Kurven mit einer weite von 8-9 Metern. In Sachen Sicherheit handelt es sich um eine der sichersten Strecken überhaupt, da die Auslaufzonen über die gesetzlichen Regelungen weit hinausgehen. Rennfahrer bezeichnen die Strecke als sehr technisch, denn es gibt einen Höhenunterschied von 4 Metern, was man auf Kartbahnen selten sieht.

Ganztägige Entdeckungstouren in Posavska-Region

Burg Sevnica

Geführte Burgtour und Weinprobe im Weinkeller des Blaufränkischen mit kulinarischer Begleitung. In der hübschen Naturkulisse des Burgparks kann man sich Wein und lokale Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb gönnen. Im Korb steckt eine kleine Überraschung. Nach der Burgtour kann man auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf den Sava verweilen und sich einer ganz speziellen süßen Versuchung hingeben – der Melania-Torte.


Restaurant Ajda

Den perfekten Ort für eine Wohl- fühlauszeit bieten Hotel Ajdovec und das Restaurant Ajda in Sevnica, wo man mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe das Beste von fern und nah verbindet. Traditionsreiche Küche inspiriert neue Gourmet-Kreationen. Das fachkompetente Team sorgt für ein Erlebnis der Weltklasse in Sachen Wein und Essen.

Bauernhof Vimpolšek

In ruhiger Lage am Stadtrand findet man Verwöhnung mit bodenständiger Kost. In den Speisen werden gartenfrisches Gemüse und Fleisch von lokal gezüchteten Schweinen und Geflügel verarbeitet und mit Kräutern vom eigenen Garten verfeinert. Das Gasthaus setzt vor allem auf typische ländliche Kost, die nach Wunsch mit modernem Flair aufgepeppt wird, ohne dabei den authentischen Character zu verlieren.

Gasthaus Gadova peč

Ein typisch slowenisches Gostilna-Gasthaus im Familienbesitz. Bei den Gästen punkten vor allem Forellen, Schweinbraten und im Winter herzhafte Fleischspezialitäten vom Schlachtfest. Die Zutaten sind überwiegend aus eigenem oder lokalem Anbau, daher sind die Speisen frisch und saisonal. Ein Muss dazu sind lokale Weine.


Kultur und Kunst

Museum Krško

Das Stadtmuseum Krško befindet sich im Gebäude, in dem der berühmte Polyhistor Johann Weichard Valvasor angeblich gestorben ist. Die Dauerausstellungen sind zum Thema Geschichte, Kunst und prominente Bürger. Zur Schau stehen folgende Ausstellungen: Die ersten Kämpfer aus Krško, Die Valvasor Familie in Krško und die Valvasorsche Gelehrtenstube; Das lange aufklärerische 18. Jahrhundert, Die Bürgersfrau Josipina Hočevar, Auf den Spuren der Metsieder und Lebzelter von Krško bis Zagreb, und die Werke des akademischen Bildhauers Vladimir Štoviček.

Schloss Rajhenburg

Schloss Rajhenburg ist ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung und gehört nach der umfassenden Renovierung zu den wichtigsten Exemplaren der mittelalterlichen Burgarchitektur in Slowenien. Im Schloss sind folgende Dauer- und Gastausstellungen zu sehen: Auszeichnungen des Primož Kozmus, Trappisten in Rajhenburg, Die Strafanstalten auf der Burg Rajhenburg, Slowenische Exilanten, Bilder der Zeit und Erinnerung an Brestanica. Man kann diverse Kulturevents, die Schokoladenmanufaktur oder den Museumsshop besuchen.

Posavje Museum Brežice

Das Posavje Museum Brežice befindet sich in der mächtigen Burg Brežice, die die Jahrhunderte relativ unbeschadet überstand. Hier bekommt man einen Einblick in die historischen Wandlungen dieses Gebiets (heutige Gemeinden Brežice, Krško und Sevnica). Es gibt Sammlungen in den Themenbereichen Archäologie, Ethnologie, Kunstgeschichte, Zeitgeschichte und eine Gemäldesammlung slowenischer Barockmeister. Ein Architektur-Highlight ist der Rittersaal mit prunkvollen Fresken aus dem 18. Jahrhundert.

Galerie Božidar Jakac

Die Galerie befindet sich in Kostanjevica na Krki in den Räumlichkeiten des einstigen Zisterzienserklosters. Auf den Dauerausstellungen präsentieren sich slowenische Künstler; Lamuts Kunstsalon hingegen beherbergt Projekte internationaler und nationaler Kunstschaffenden. Besonders spannend ist die Sammlung alter Meister, die sich im Besitz der Kartause Pleterje befindet. Die Gärten der Klosteranlage zieren Skulpturen, die im Laufe der Jahre im Rahmen des Bildhauersymposums Forma Viva entstanden sind.

Touristisches Angebot der Region Posavje

www.visitkrsko.com

www.posavje.com

Altersbeschränkung

Die Webseite enthält Informationen über alkoholhaltige Getränke und richtet sich daher an volljährige Personen.
Durch das Anklicken von BETRETEN bestätigen Sie, dass Sie mindesten 18 Jahre alt sind.

Betreten